„Für uns gibt es keine Sommerpause“,

sprudelt es aus DFC-Vorstandschef Andreas Jahncke heraus. „Für uns findet eine sehr intensive Vorbereitungszeit ihren Höhepunkt“, und alle DFC-Mitglieder wissen ziemlich genau, was er damit meint. Das alljährliche Sommerfest steht vor der Tür und damit das umfangreichste Event des Doberaner Fußballclubs. An zwei Wochenenden werden wieder knapp 600 Kinder um Medaillen und Pokale wetteifern. „Bei uns ist es selbstverständlich, dass kein Kind den Kunstrasen mit leeren Händen verlässt“, fügt Andre Behrens weiter hinzu. Jeder Teilnehmer bekommt seine Erinnerungsmedaille mit nach Hause, und denkt hoffentlich noch lange an viele schöne Momente beim Turnier zurück. Den Auftakt bestreiten am 23./24.Juni die Kleinsten im Verein. Die G- und F-Jugend spielen am kommenden Wochenende um den Zickert- bzw. Zitzmann-Cup in ihren Altersklasse. Eine Woche später sind dann die D- und E-Jugend an der Reihe, wenn es um die Pokale des Hotel-Kiebitz und der Sommerrodelbahn geht.

Enormer logistischer Aufwand, der sich lohnt!

80 Helfer werden wieder versuchen, das Turnier zu einer einzigartigen Veranstaltung werden zu lassen, und den Mannschaften einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen. „Für weit über 30 Mannschaften haben wir Übernachtungsmöglichkeiten in Turnhallen, Schulen oder Pensionen organisiert. Das erfordert schon einen enormen logistischen Aufwand. Aber in den letzten Jahren haben wir uns da eine gewisse Routine erarbeitet, das erleichtert die Sache ein wenig“, schnauft der DFC-Chef nochmal tief durch, bevor es ernst wird.

Turnier mit internationaler Beteiligung

Erwartet werden Mannschaften aus 6 verschiedenen Bundesländern und erstmalig sogar aus Frankreich. Olympique Cleon ist, neben den beiden Mannschaften von unserem Partnerverein Nowogard, die “internationale Kirsche“ auf dem Kuchen, und stattet der Münsterstadt einen ersten Besuch ab. „Wir freuen uns über den internationalen Flair bei unserem tollen Teilnehmerfeld, und hoffen, dass es unseren Gästen hier gefällt“, wagt Jahncke schon mal einen kleinen Ausblick. Auch für das leibliche Wohl wird nach bestem Wissen und Gewissen gesorgt sein, egal ob Grill, Kuchen oder Nudeln, für jedes Kinderherz sollte etwas dabei sein. Und damit die Veranstaltung möglichst “rund“ wird, steht auch eine Socceranlage für die Spielpausen bereit, eine Hüpfburg lädt zur Ablenkung ein, und eine Tombola fordert das Glück der Teilnehmer und Betreuer heraus.

Alle Spiele Alle Tore

Und da noch ein zweites Großereignis seine fußballerischen Schatten auf den Kunstrasen wirft, werden natürlich alle WM-Spiele im Public Viewing zu sehen sein. Unser Zelt lädt auch nach den Turnieren zum gemütlichen Fußball-gucken und Beisammensein ein. „Alles was wir beeinflussen konnten, haben wir versucht so optimal wie möglich vorzubereiten. Einzig das Wetter liegt nicht in unserer Hand, und da hoffen wir auf etwas mehr Glück als im Vorjahr“, hat Andre Behrens nur einen Wunsch für die beiden Wochenenden. „Sonne wäre schon schön, dann macht alles gleich noch ein wenig mehr Spaß“. Egal ob Sonne oder Regen, das Sommerfest wird ganz sicher wieder eine gelungene Veranstaltung, die hunderte von Kindern und Betreuern in ihren Bann ziehen wird. Und dank der tatkräftigen Mithilfe der Vereinsmitglieder und Sponsoren, ist der Event zu einem der größten Kinderturniere in ganz Norddeutschland angewachsen und freut sich auf jeden einzelnen Besucher, der bei den Spielen mitfiebern oder einfach nur die Atmosphäre genießen möchte.

zu den Spielplänen

1. Herren: Mittwoch, 20.10. - 13.45 Uhr, Landesliga West

Doberaner FC 4 - 0 TSV Graal Müritz

2. Herren: Sonntag, 21.10. - 14.00 Uhr, Kreisoberliga

Doberaner FC  4 - 1 FSV Nordost Rostock

Alte Herren Ü50: Mittwoch, 17.10. - 19.00 Uhr, Kreisoberliga

SG Fiko/Elmenhorst 3 - 0  Doberaner FC

A-Jugend: Sonntag, 21.10. - 11.00 Uhr, Landespokal

SV Spornitz/Dütschow 6 - 3  Doberaner FC

B-Jugend: Samstag, 27.10. - 10.30 Uhr, Landesliga

Doberaner FC - SV Warnemünde

C-Jugend: Sonntag, 20.10. - 10.30 Uhr, Kreisoberliga

Doberaner FC 3 - 1 SV 47 Rövershagen

D-Jugend: Sonntag, 21.10. - 11.00 Uhr, Kreisoberliga

PSV Rostock 1 - 6 Doberaner FC II

D II-Jugend: Sonntag, 21.10. - 09.00 Uhr, Kreisliga

Doberaner FC 7 - 2 SSV Satow

E-Jugend: Samstag, 20.10. - 09.00 Uhr, Kreisliga

Doberaner FC 2 - 8 SV Hafen Rostock

E II-Jugend: Sonntag, 21.10. - 10.30 Uhr, 1.Kreisklasse

SG Motor Neptun Rostock 10 - 3  Doberaner FC

F-Jugend: Samstag, 20.10. - 09.30 Uhr, Kreisliga

SG Bützow/Rühn 1 - 1 Doberaner FC

F II-Jugend: Samstag, 20.10. - 09.00 Uhr, 1.Kreisklasse

Doberaner FC 11 - 0 SG Bargeshagen/Parkentin

1. Herren: Mittwoch, 20.10. - 14.00 Uhr, Landesliga West

SV Blau Weiß Polz  - Doberaner FC

2. Herren: Sonntag, 28.10. - 13.00 Uhr, Kreisoberliga

TSV Bützow II - Doberaner FC II

Alte Herren Ü50: Freitag, 26.10. - 19.00 Uhr, Kreisoberliga

Doberaner FC - SG ESV Lok/PSV Rostock

A-Jugend: Sonntag, 28.10. - 10.30 Uhr, Landesliga

SG Motor Neptun Rostock - Doberaner FC

B-Jugend: Samstag, 27.10. - 10.30 Uhr, Landesliga

Doberaner FC - SV Warnemünde

C-Jugend: Sonntag, 28.10. - 10.30 Uhr, Kreisoberliga

Union Sanitz 03 - Doberaner FC

D-Jugend: Samstag, 27.10. - 09.00 Uhr, Kreisoberliga

Doberaner FC - Rostocker FC II

D II-Jugend: Sonntag, 28.10. - 11.00 Uhr, Kreisliga

SV Reinshagen - Doberaner FC

E-Jugend: Samstag, 27.10. - 09.00 Uhr, Kreisliga

FC Hansa Rostock U10 - Doberaner FC

E II-Jugend: Sonntag, 28.10. - 09.30 Uhr, 1.Kreisklasse

Doberaner FC - SV Warnemünde

F-Jugend: Samstag, 27.10. - 09.00 Uhr, Kreisliga

Doberaner FC - SV Warnemünde

F II-Jugend: Sonntag, 11.11. - 11.00 Uhr, 1.Kreisklasse

SV Reinshagen - Doberaner FC

1. Manner: Freitag 17.08., 18.30 Uhr - Landespokal, 1. Runde

2. Männer: Sonntag 19.08., 11 Uhr - Kreisoberliga

2013 03 25 VM SWRAG Banner Vereinecsm OSPA Banner wir sind dein verein c63e73a213sponsor dfc intersport